Ich komme heute mal mit einem schockierendem Blogeintrag um die Ecke.

Er wird sicherlich viele Leser verstören, verwirren, für das verschieben der Tagesschau sorgen. Einige werden sicherlich den Sarkamus-Stempel schon griffbereit liegen haben.

Das Gros wird eventuell sogar jetzt denken “Och nee, was hat der Fundikasper nun wieder für ein Problem”.

Vorab:

Ich muss die Leserschaft, die meinen Krams hier nur liest um sich darüber zu echauffieren, wie SCHLIMM und DRAMATISCH doch alles in diesem GRAUENVOLLEN und VERKOMMENEN SL Rollenspiel namens Gor ist, echt enttäuschen.

Ja, ENTTÄUSCHEN!!!elf

 

Jetzt kütt’ et nämlisch:

Ich finde das was so mittlerweile auf die Beine gestellt wurde find ich eigentlich total töfte. Töfte sag ich jetzt übrigens in letzter Zeit öfters. Wird mal Zeit für ein neues Wort. Kein Plan wo ich das jetzt aufgeschnappt habe. Wenns sich jetzt komischerweise in SL Gor verbreitet, war meine Idee! Aber ich schweife wiedermal ab.

 

SL Gor ist gar nicht mal so übel geworden. Das fängt an bei Klamotten. Wenn ich überlege… nein. Ich werde vielleicht mal den Spass machen und gaaanz alte Bilder von Zeus rauskramen. So richtig Husky Schwarz mit Lederhose und coolem Drachen auf der Brust. Und Lederstieln. Harbinger Compoundbogen inklusive. So sah nämlich ein Araber in der Wüste anno 2007 aus.

Wir haben mittlerweile wirklich alles an Klamotten die man so für Gor braucht, gabs damals nicht. Keine Tuniken, kein nix. Und sehr viele Leute kleiden sich einfallsreich, detailiert, und auch wenn man es nicht so oft sehen will, diese ganzen Halbnackten mit ihren Ganzkörpertattoos sind gar nicht mehr so häufig wie früher.

Auch wenn man mal die Bauten anschaut. Komische Pantherbehausungen sind mittlerweile auch eher die Ausnahme statt die Regel. Und nicht jede Sim hat mehr ihre Quoten-Outlawburg. Hand aufs Herz und ein paar Jahre zurückdenken. War echt schonmal schlimmer.

Wir, bzw Ihr, habt da echt schon eine Menge erreicht. Der Mensch neigt nunmal dazu, sich lieber mit negativen Dingen zu beschäftigen. Ist irgendwie so, anscheinend. Und vor allem wenn sie sich über anderer Leuts Leid amüsieren können. Die Bildzeitung kaufen auch mehr wenn drinnsteht “FC Bayern verkackt Champions League Finale gegen ManU in der Nachspielzeit” – als “Der FC Bayern wurde zum 7823. mal Deutscher Meister mit wunderschönem, perfektem Fussball”

 

Und ich gucke gerne auf so Dinge, die einen wirklich mal erfreuen. Ich nehme sie durchaus zur Kenntnis, auch wenn ich meistens eher die Probleme anspreche, die ich so sehe.

Ich weiss mittlerweile auch aus erster Hand (nämlich meiner eigenen), wie schwer es ist Dinge anzustossen, und dauerhaft zu verändern. Erst recht wenn man eine Sim betreibt, und irgendwie zusehen muss, dass man den Laden am Laufen hält. Das ist ein Scheiss Job. Ohne diese Leute, die diesen Scheissjob machen, hätten wir aber nicht die wirklich fantastisch gebauten, und vor allem ständig aufgeräumten Sims. Wenn sich keiner drum kümmern würde, und sich auch mal die Wehwehchen der Mitspieler anhört, von Pontius nach Pilatus läuft, und vor allem auch noch dabei Geld versenkt, hätten wir nur Müllhalden, die eher wie die Bondage Ranch ausschauen, als nach Sims, die oft schön und interessant zugleich sind.

Normalerweise beziehe ich meine Blogsachen nie direkt auf eine bestimmte Person oder einen Ort. Ist so ein Prinzip von mir. Aber, heute iss Premiere:

Der Blogpost ist insbesondere einer Person gewidmet, die es wirklich schafft, ohne jegliche Erfahrung in Sim, der Technik und wie man sowas leitet, doch einen sehr sehr guten Job zu machen. Man tut ihr Unrecht, wenn man ihr ständig nur vorhält wie Scheisse Gor doch ist. Ich denke, die Person wird wissen das sie gemeint ist.

Du machst einen tollen Job, ich bin wirklich froh das du noch dabei bist!

 

Kommen wir zum Ende.

Gor ist an sich also gar nicht so doof. Zumindest nicht in diesem Blogpost. Der war wirklich ernstgemeint. Man muss nur mal die Augen aufmachen und sieht viele alte Probleme gelöst. Dafür sind halt neue da. That’s life. Perfektion iss nicht.

 

 

So, und zum Abschluss für alle Leser, die mich jetzt für Schizo halten, oder echt noch nen Fünkchen Hoffnung auf Zeusels Sarkasmus gehegt haben: Auch Euch will ich doch nicht enttäuschen! Denn..

morgen ist hier Gor wieder wie gewohnt total scheisse und viel zu friedlich, alle tragen nur unpassende Kleidung, spielen völlig falsch, und überhaupt hats keiner kapiert. Hier könnt ihr lesen wie es richtig geht! Versprochen! Echt jetzt! Und Geheimdokumente habe ich auch! gorleaks! Und Nacktfotos! ha! ;)

Zeusel

 

Edit: wie konnte ich den vergessen, wichtig für die Quote:

Es gibt natürlich echt viel zu viele Wikinger im Rollenspiel.

 

In diesem Sinne, gute Nacht ;)

Advertisements