Eigentlich wollte ich diesen Vorfall ja “unter dem Radar” halten, da ich das Ereignis bei weitem nicht so für spektakulär oder wichtig halte wie manch andere. Aber um mal der brodelnden Gerüchteküche entgegenzuwirken und auf Wunsch von jemandem, den man anscheinend jetzt ständig OOC belästigt wie er sowas tun konnte:

1. Zeus, Krieger von Aventicum, legendärer Tarnreiter und Paga Transportbehälter ist tot.

2. Nein, dass bedeutet jetzt nicht das ich Gor sein lasse, Aventicum zu macht, oder sonstwas anderes.

3. Alles ist fein. Es gab Null OOC Drama. Alles ist super!

Es herrscht eben Kriegszeit. Da ist es normal, dass ein Krieger dabei hopps geht. So what. Einige scheinen das ernster zu nehmen als es ist.

Kann auf Gor nicht mal jemand sterben ohne OOC Gedöns? Anscheinend nicht. Selbst wenn die beiden Hauptdarsteller total fein damit sind, meinen die Leute von Aussen es könne ja gar nicht mit rechten Dingen zugegangen sein. Und überhaupt, man kann doch nicht DEN Zeus töten.

Doch kann man. War sogar recht einfach und flott. Ich wusste gar nicht das es verboten war mich in Todesgefahr zu begeben. Das nächste mal frag ich besser in Gor auf Deutsch nach obs allen recht wäre.

Ihr hängt Zeus als Char zu gross auf. So wichtig bin oder war ich nun auch nicht für das deutsche Gor. Zumindest hab ich davon nie was gemerkt. Spricht allerdings auch Bände, wenn meinem “Mörder” die Leute die Bude einrennen und wissen wollen, warum um Himmels Willen er Zeus tötet. Mich aber gerade mal zwei Leute gefragt haben was denn passiert wäre. Wer was wissen will möge mich doch fragen, ich tue niemandem was. Aber lasst den Kerl in Ruhe dessen Schwert schärfer war als meins. Er ist ein Krieger und hat seinen Job gemacht. Zeus auch. That’s it. Ich habe ihn eben nur etwas überrumpelt das ich den verlorenen Kampf kurzerhand als Todesurteil gewertet habe. Sorry, war etwas dreist und überraschend.

Also, bitte gehen sie weiter, es gibt hier nichts zusehen!

Zeusel

Advertisements